Switch to mobile view
Matthias Bärwolff

Matthias
Bärwolff

Matthias hat sich im Rahmen seiner kürzlich abgeschlossenen Dissertation “End-to-End Arguments in the Internet: Principles, Practices, and Theory” mit der Genese, dem Inhalt sowie der normativen Gültigkeit von ursprünglich technischen — und nunmehr eher politischen — Strukturprinzipien des Internets beschäftigt. Die Arbeit hat natürlich kein Mensch auf der Welt gelesen, also versucht er jetzt, seine Erkenntnisse daraus in verdaulicheren Happen zu kommunizieren.