Switch to mobile view
Dirk Krischenowski

Dirk
Krischenowski

Dirk Krischenowski, Jahrgang 1965, ist Biochemiker und Wirtschaftswissenschaftler. Über eine Dekade arbeitete er im intern. Management in der Life-Science-Industrie, darunter für Novartis, Sanofi-Aventis sowie Bertelsmann. Daneben war er auch Gastdozent am Institut of Electronic Business (UdK Berlin) sowie Mitglied des European Commission e-Business W@tch Advisory Board.

Er begründete im Jahr 2004 mit der Initiative für die .berlin Top-Level-Domain (TLD) einen heute weltweiten Trend zu regionalen GeoTLDs und war 2005 Mitinitiator des aktuellen Verfahrens für neue Top-Level-Domains bei ICANN, wo er heute Mitglied verschiedener Arbeitsgruppen ist.

Seit 2006 ist er Berater bei DOTZON, einem auf neue TLDs spezialisierten Unternehmen. DOTZON berät u.a. DAX-Unternehmen sowie Regierungen von Staaten und Städten zu eigenen TLDs. Daneben ist er Autor zahlreicher Artikel zu neuen gTLDs und Sprecher auf nat. und intern. Konferenzen (u.a. Vereinte Nationen, Europarat, Bundesregierung, ICANN).